Bundespolitik

Es ist genug!

Seit knapp drei Jahren beeinflusst das Coronavirus nicht nur unser Leben, sondern beschäftigt auch das Parlament. Im Mai 2021, also eine ganze Weile nach Beginn der Pandemie, reichte der Kanton Genf...

Keine Notwendigkeit für eine Anpassung der Verzugszinsen

Ende Oktober 2022 endete die Frist einer Vernehmlassung der nationalrätlichen Kommission für Rechtsfragen. Inhalt dieser Vernehmlassung war eine Anpassung des Verzugszinssatzes im Obligationenrecht an...

Biodiversitätsinitiative und Gegenvorschlag schiessen über das Ziel hinaus!

Im März 2019 wurde als Druckmittel mit Blick auf die 2. Etappe der Revision des Raumplanungsgesetzes, RPG2, die Biodiversitätsinitiative lanciert, die am 15. Oktober 2020 zustande kam. Diese fordert...

Bewährte mietrechtliche Verfahren unnötig unter Beschuss

Im August musste sich die Rechtskommission des Nationalrates mit zwei Vorstössen von NR Christian Dandrès, Ausschuss-Mitglied des Schweizerischen Mieterverbandes (ASLOCA) beschäftigen. Die beiden...

Keine aufgewzungene Mietpartei

NR Christian Dandrès, Ausschuss-Mitglied des Schweizerischen Mieterverbandes, fordert mit einer parlamentarischen Initiative, dass ein Ehegatte oder eingetragener Partner eines Mieters neu den...

Auch der Mittelstand will Wohneigentum

Seit Jahren stagniert die Wohneigentumsquote, obwohl der Bund verpflichtet ist, den Erwerb von Wohneigentum zu fördern. Das Wohnen gewinnt immer mehr an Bedeutung – Homeoffice und Digitalisierung...

aNR HANS EGLOFF, Präsident HEV Schweiz

aNR Hans Egloff, Präsident HEV Schweiz